april, 2020

This is a repeating event

wed08apr18:00+++ABGESAGT:........after work Milonga im el abrazo+++18:00 Tangostudio el abrazo Event Organized By: Tangostudio el abrazo

Event Details

Liebe Tangotänzer*innen,

in Anbetracht der aktuell exponentiell steigenden Infektionszahlen von COVID-19 in Deutschland und Europa, haben wir uns nach langer Abwägung schweren Herzens entschieden:

Im el abrazo finden bis auf weiteres keine Milongas (afterwork-Milonga und Cafémilonga) und kein Trainingsabend mehr statt.

Warum?
Die hier verlinkten Artikel erklären sehr detailliert die für uns sehr nachvollziehbare Gefahr, die zur Zeit von COVID-19 für unser Gesundheitssystem ausgeht.

https://www.facebook.com/notes/alex-apetrei/tango-covid-19-and-an-argumented-call-to-stop-all-milongas-globally/3063642030313368/

https://www.heise.de/tp/features/Coronavirus-Europa-planlos-4678285.html

Wir glauben, dass es nicht möglich sein wird eine großflächige Infektion in Deutschland zu verhindern. Wir glauben aber, dass es Sinn macht, alles zu tun, damit die Ausbreitung verlangsamt wird.

Wir tun dies nicht aus Angst, sondern aus Solidarität. Wir hoffen dadurch mit zu helfen, die Ausbreitung zu verlangsamen und den Ärzt*innen und Pfleger*innen in den Krankenhäusern eine Chance zu geben, die unglaubliche Herausforderung zu meistern, die nach den Informationen, die wir aus Norditalien zur Zeit erhalten, wahrscheinlich auf sie wartet.

Wir möchten daher zur Zeit keine Tanzveranstaltungen durchführen, bei denen Menschen in engstem Körperkontakt mit wechselnden Partnern tanzen und zu denen ggf. Menschen aus anderen Ländern anreisen.

Solltet ihr Schüler*in in unseren Kursen sein, erhaltet ihr eine gesonderte Email darüber wie wir mit dem Unterricht weiterverfahren.

Diese Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen, da wir alle drei mit unseren Familien vollständig vom el abrazo leben und auch Verantwortung gegenüber unseren Angestellten und Lieferanten verspüren.
Mit der Absage der Milongas fallen für uns wichtige Einnahmen weg, während unsere Fixkosten unverändert bestehen bleiben und unsere Rücklagen reichen nur für sehr kurze Zeit.

Von offiziellen Stellen angekündigte Hilfsmaßnahmen wie Kurzarbeit und Überbrückungskredite helfen uns leider nicht.

Wir wissen nicht, wie lange diese Situation anhält und nicht, wie lange wir sie wirklich überleben können.
Solltet ihr daher Möglichkeiten haben uns finanziell zu unterstützen, damit das el abrazo auch nach dieser Herausforderung weiter bestehen kann, wären wir euch sehr dankbar.
Wenn es euch möglich ist, sprecht uns bitte dazu an. Herzlichen Dank im Voraus.

Wir beobachten die Situation genau und melden uns sobald unsere Bewertung eine Wieder-Eröffnung der Milongas für uns möglich macht.

Herzliche Grüße
Tamara, Dörte, Oliver

danach wieder:
jeden Mittwoch von 18 bis 24 Uhr.

früh tanzen und früh ins Bett – für alle,
denen normale Milongas zu spät sind…

Kommt, tanzt mit uns!

Time

8.april 2020 18:00

Location

Tangostudio el abrazo

Beerenweg 1d, 22761 Hamburg

Organizer

Tangostudio el abrazoinfo@elabrazo.de

X
X